Household Portfolios in Germany


Börsch-Supan, Axel ; Eymann, Angelika


[img]
Vorschau
PDF
603.pdf - Veröffentlichte Version

Download (1MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1008
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-10081
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2000
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Discussion papers / Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik ; Department of Economics, Universität Mannheim
Band: 603
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik > Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Deutschland , Deutschland <DDR> , Deutschland / Vereinigung , Haushalt , Portfolio Selection
Abstract: This paper describes portfolio choices of German households in the 1980s and 1990s, presenting stylized facts and analyzing recent trends in asset ownership rates and asset shares on the basis of financial accounts and survey data. We correlate socio-demographic household characteristics with asset shares and ownership and examine how German households have adjusted their asset portfolios in response to policy changes. A particular focus is on the effects of German reunification and the portfolio adjustments of East German households during the transition process.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Börsch-Supan, Axel und Eymann, Angelika (2000) Household Portfolios in Germany. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen