Health Insurance and Consumer Welfare : The Case of Monopolistic Drug Markets


Anlauf, Markus ; Wigger, Berthold U.


[img]
Vorschau
PDF
565.pdf - Veröffentlichte Version

Download (190kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1045
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-10459
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 1999
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Discussion papers / Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik ; Department of Economics, Universität Mannheim
Band: 565
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik > Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: I11 D42 H51 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Krankenversicherung , Verschreibungspflichtiges Arzneimittel , Monopol
Abstract: Individual moral hazard engendered by health insurance and monopolistic production are both typical phenomena of drug markets. We develop a simple model containing these two elements and show that private agents tend to overinsure themselves against health respectively drug expenses if drugs can be produced at low marginal costs. If marginal costs are negligible, health insurance should be abandoned at all.
Zusätzliche Informationen:

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Anlauf, Markus und Wigger, Berthold U. (1999) Health Insurance and Consumer Welfare : The Case of Monopolistic Drug Markets. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen