The Macroeconomics of Demographic Change - Essays on Economic Modelling


Ludwig, Alexander


[img]
Vorschau
PDF
Diss_AlexLudwig.pdf - Veröffentlichte Version

Download (1MB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1093
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-10939
Dokumenttyp: Dissertation
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Universität Mannheim
Gutachter: Börsch-Supan, Axel
Datum der mündl. Prüfung: 6 Juli 2005
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > VWL insb Makroök u Wirtschaftspol (Börsch-Supan)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Dynamische Makroökonomie , Bevölkerungsentwicklung, Rentenreform
Freie Schlagwörter (Deutsch): OLG-Modelle, Simulationsanalyse , Offene Volkswirtschaften , Internationale Kapitalmärkte
Freie Schlagwörter (Englisch): Dynamic Macroeconomics , Demographic Change , OLG Models , Pension Reform , International Capital Markets
Abstract: This thesis addresses the macroeconomic consequences of demographic change. In particular, it quantifies the effects of future labor shortage and capital abundance on international capital markets. To this end, a large-scale multi-country dynamic macroeconomic simulation model is developed. Chapter 1 gives a brief introduction to the various interactions between demographic change and international capital markets and asks the economic questions that motivate the analysis. The main features of the multi-country simulation model are developed in Chapter 2. Chapter 3 presents a new solution method for such large-scale general equilibrium models that extends and improves upon earlier methods used in the literature. Starting from methods used in the “real business cycles” literature, Chapter 4 develops a new method for the choice of structural model parameters and for the test of the particular type of large-scale simulation models developed in this thesis (calibration). Simulation results on the effects of demographic transitions on international capital markets in the presence of pay-as-you-go (PAYG) public pension arrangements and the effects of fundamental pension reforms are presented in Chapter 5. Finally, Chapter 6 discusses the roles of various model features and concludes the analysis by summarizing its main findings.
Übersetzter Titel: Makroökonomische Konsequenzen der Demographischen Entwicklung (Deutsch)
Übersetzung des Abstracts: Diese Dissertation befasst sich mit den makroökonomischen Konsequenzen des demographischen Wandels. Insbesondere werden die Auswirkungen der prognostizierten relativen Knappheit des Produktionsfaktors Arbeit auf internationale Kapitalmärkte untersucht. Um damit verbundene quantitative Fragestellungen zu beantworten, wird ein großes makroökonomisches Simulationsmodell entwickelt, in dem einzelne Volkswirtschaften durch internationale Kapitalmärkte miteinander verbunden sind. Kapitel 1 gibt Einsicht in die zahlreichen Interaktionen zwischen der demographischen Entwicklung und internationalen Kapitalmärkten und stellt die ökonomischen Fragen, die die weiter folgende Analyse motivieren. Die wesentlichen Elemente des makroökonomischen Simulationsmodells werden in Kapitel 2 vorgestellt. Kapitel 3 entwickelt eine neue Lösungsmethode für solche großen Simulationsmodelle, die auf anderweitig in der Literatur verwendeten Methoden aufbaut und diese signifikant verbessert. In Kapitel 4 wird, mit starkem Bezug zur Literatur zu realen Konjunkturzyklen, eine neue Methode zur Bestimmung struktureller Modellparameter und für den Test solcher Modelle (Kalibrierung) entwickelt. Ergebnisse einer Simulationsanalyse der Effekte des demographischen Wandels in verschiedenen Weltregionen auf internationale Kapitalmärkte und der Auswirkungen von fundamentalen Rentenreformen werden in Kapitel 5 dargestellt. Schließlich werden in Kapitel 6 einzelne Modellaspekte kritisch diskutiert und die wesentlichen Ergebnisse der Arbeit kurz zusammengefasst. (Deutsch)
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Ludwig, Alexander (2005) The Macroeconomics of Demographic Change - Essays on Economic Modelling. [Dissertation]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen