Fusionitis in der pharmazeutischen Industrie?


Oehlrich, Marcus


Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Erscheinungsjahr: 2000
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Technologie & Management
Band: 49
Heft: 3/4
Seitenbereich: 20-23
Ort der Veröffentlichung: Berlin
Verlag: Schiele & Schön
ISSN: 0932-2558
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Institut für Deutsches, Europ. u. Internat. Medizinrecht, Gesundheitsrecht u. Bioethik (IMGB)
Fachgebiet: 340 Recht
Abstract: In den vergangenen Jahren gingen regelmäßig Meldungen von Fusionen und Unternehmensübernahmen durch die Presse. Schlagwörter wie "Fusionswelle", "Fusionskarussell" oder "Megafusion" zeigen, daß die Transaktionswerte von mehreren Milliarden Mark beim Betrachter nur noch Erstaunen hervorrufen. Doch während die Fusionsaktivitäten in den einzelnen Branchen sich von Jahr zu Jahr unterscheiden, scheint die pharmazeutische Industrie bereits seit Ende der achtziger Jahre unheilbar an der "Fusionitis" zu leiden. Was sind die wahren Gründe und Ursachen für diese Entwicklung?
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Oehlrich, Marcus (2000) Fusionitis in der pharmazeutischen Industrie? Technologie & Management 49 3/4 20-23 [Zeitschriftenartikel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen