Unterschiede zwischen Fiskal- und Geldpolitik und die Konsequenzen für eine Delegation


Ullrich, Katrin


[img]
Vorschau
PDF
dp0569.pdf - Veröffentlichte Version

Download (1MB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1186
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-11862
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2005
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: H30 E50 E58 H10 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Geldpolitik , Fiskalpolitik , Delegation , Europäische Union , Europäische Union / Währungsunion
Abstract: Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Unterschieden zwischen Geld- und Fiskalpolitik, die für die unterschiedliche institutionelle Ausgestaltung dieser beiden Bereiche der Wirtschaftspolitik in der Europäischen Union verantwortlich sind. Während die Geldpolitik politisch unabhängig auf der supranationalen Ebene für die Länder der Europäischen Währungsunion gemeinsam durchgeführt wird, ist die Kompetenz für den Einsatz der Fiskalpolitik auf der nationalen Ebene verblieben und wird auch nicht von unabhängigen Institutionen durchgeführt. Diese Unterschiede lassen sich durch die unterschiedliche Komplexität des geld- und fiskalpolitischen Instrumentariums begründen, in Verbindung mit den Verteilungswirkungen. Letztere sind bei der Fiskalpolitik direkter Natur, wobei zugleich mit der Stabilisierungsfunktion die Aufgaben der Umverteilung und Allokation der Finanzpolitik berührt sind. Die Umverteilung durch geldpolitische Maßnahmen ist eher indirekter Natur. Verstärkt wird die Tendenz zur Delegation der unabhängigen Geldpolitik bei nationaler, abhängiger Fiskalpolitik durch die Veränderung der strategischen Einsatzmöglichkeiten. Die Delegation der Geldpolitik auf die supranationale Ebene lockert eher die Beschränkungen für die Fiskalpolitik, da die Reaktion der Geldpolitik nur noch in dem Maße erfolgt, wie die nationale Fiskalpolitik geldpolitisch relevante Variablen auf supranationaler Ebene beeinflusst.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Ullrich, Katrin (2005) Unterschiede zwischen Fiskal- und Geldpolitik und die Konsequenzen für eine Delegation. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen