Bargaining Power in Repeated Negotiations with Outside Options


Groh, Christian


URL: http://www.vwl.uni-mannheim.de/gk/wp/gkwp-1999-08....
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 1999
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: GK working paper series
Band: 99-08
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Graduiertenkolleg VWL/BWL
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: For repeated ultimatum bargaining, the Folk Theorem of repeated game the- ory suggests that there are many equilibria, among them equilibria in which the second mover, say, the buyer, appropriates all the surplus. This paper shows that the presence of outside options in form of alternative trading partners eliminates some of these equilibria by reducing the cope for extracting surplus in repeated bargaining. The structure of optimal equilibria is characterized.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Groh, Christian (1999) Bargaining Power in Repeated Negotiations with Outside Options. Mannheim [Arbeitspapier]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen