Methodological aspects of the SAVE data set


Essig, Lothar


[img]
Vorschau
PDF
080_05.pdf - Veröffentlichte Version

Download (1MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1269
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-12694
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2005
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: MEA Discussion Papers
Band: 080
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des MEA (Mannheim Research Institute For the Economics of Aging) > MEA Discussion Papers
Fachgebiet: 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Fachklassifikation: JEL: D12 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Interview , Haushalt , Verhalten
Abstract: This paper describes the general design of the SAVE survey: the design of the questionnaire, interviewer and interviewee motivation, and the sampling designs of the various subsamples collected in 2001 and 2003. It discusses the representativeness of the data, explains the construction of weights, and provides probit regressions to analyze potential selectivity problems. The paper finishes by discussing implications for the use of the SAVE data in various estimation procedures.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Essig, Lothar (2005) Methodological aspects of the SAVE data set. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

BASE: Essig, Lothar

Google Scholar: Essig, Lothar

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen