Die Bedeutung des Prinzips "Einheitlichkeit in der Mannigfaltigkeit" für die Ästhetik von Farbkombinationen


Laugwitz, Bettina ; Irtel, Hans


Dokumenttyp: Konferenzveröffentlichung
Erscheinungsjahr: 1998
Buchtitel: Experimentelle Psychologie : Abstracts der 40. Tagung Experimentell Arbeitender Psychologen, Philipps-Universität Marburg, 6. - 9.4.1998
Seitenbereich: 203-204
Autor/Hrsg. des Buches
(nur der Erstgenannte!)
:
Lachnit, Harald
Ort der Veröffentlichung: Lengerich [u.a.]
Verlag: Pabst
ISBN: 3-933151-18-X
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Sozialwissenschaften > Allg Psychologie (Irtel)
Fachgebiet: 150 Psychologie
Normierte Schlagwörter (SWD): Ästhetik , Farbe , Kognitive Psychologie , Psychologie
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Laugwitz, Bettina und Irtel, Hans (1998) Die Bedeutung des Prinzips "Einheitlichkeit in der Mannigfaltigkeit" für die Ästhetik von Farbkombinationen. In: Experimentelle Psychologie : Abstracts der 40. Tagung Experimentell Arbeitender Psychologen, Philipps-Universität Marburg, 6. - 9.4.1998 1998 Lengerich [u.a.] [Konferenzveröffentlichung]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen