Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Europäischen Zentralbank


Ullrich, Katrin


[img]
Vorschau
PDF
ZEW25.pdf - Veröffentlichte Version

Download (349kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/136
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-1361
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Europäische Zentralbank
Abstract: Dieser Artikel gibt einen Literaturüberblick über die Konzepte von Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit einer Zentralbank, wie sie aus ökonomischer Sicht wahrgenommen werden. Unabhängigkeit wird in dieser Literatur als eine Möglichkeit angesehen, um das Ziel einer niedrigen und stabilen Inflationsrate zu erreichen. Im Gegensatz dazu spielt die Verantwortlichkeit der Zentralbank für die Geldpolitik eher eine untergeordnete Rolle. Die Konzepte werden auf die Europäische Zentralbank bzw. das Europäische System der Zentralbanken angewendet.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Ullrich, Katrin (2003) Unabhängigkeit und Verantwortlichkeit der Europäischen Zentralbank. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen