Application of a Simple Nonparametric Conditional Quantile Function Estimator in Unemployment Duration Analysis


Wichert, Laura ; Wilke, Ralf A.


[img]
Vorschau
PDF
dp0567.pdf - Überarbeitete Version

Download (232kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1436
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-14367
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2007
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: ZEW discussion papers
Band: 05-67
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Auflage: 2. Version 2007
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: C 41 C 34 C 14 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Arbeitslosigkeit , Beschäftigungsstruktur , Quantil
Abstract: (version July 2007) We consider an extension of conventional univariate Kaplan-Meier type estimators for the hazard rate and the survivor function to multivariate censored data with a censored random regressor. It is an Akritas (1994) type estimator which adapts the nonparametric conditional hazard rate estimator of Beran (1981) to more typical data situations in applied analysis. We show with simulations that the estimator has nice finite sample properties and our implementation appears to be fast. As an application we estimate nonparametric conditional quantile functions with German administrative unemployment durationn data.
Zusätzliche Informationen: veränderte Version: July 2007

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Wichert, Laura und Wilke, Ralf A. (2007) Application of a Simple Nonparametric Conditional Quantile Function Estimator in Unemployment Duration Analysis. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen