You Can’t Make an Omelette without Breaking Eggs: The Impact of Venture Capitalists on Executive Turnover


Heger, Diana ; Tykvová, Tereza


[img]
Vorschau
PDF
dp07003.pdf - Veröffentlichte Version

Download (278kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1483
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-14837
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2007
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: G24 G32 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Beteiligungsfinanzierung , Unternehmenskauf , Risikokapital , Kapitalanleger , Spitzentechnologie , Deutschland
Freie Schlagwörter (Englisch): Venture Capital , Executive Turnover
Abstract: We present evidence on venture capitalists’ (VCs) impact on turnover of executives for a sample of nearly 47,000 German high-tech start-ups between 1995 and 2004. We confirm that the presence of VCs increases the probability of a change in the initial executive team. Additionally, we take a closer look on the subsample of venturebacked firms. We find that a small distance between the VCs and the companies they finance and a larger total stake in the company owned by VCs increase the probability of changes in the initial executive teams.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Heger, Diana und Tykvová, Tereza (2007) You Can’t Make an Omelette without Breaking Eggs: The Impact of Venture Capitalists on Executive Turnover. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen