Welche Faktoren beeinflussen erwartete Aktienrenditen?


Löffler, Gunter ; Weber, Martin


Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Erscheinungsjahr: 1997
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften : ZWS
Band: 117
Heft: 2
Seitenbereich: 209-246
Ort der Veröffentlichung: Berlin
Verlag: Duncker & Humblot
ISSN: 0342-1783
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Finanzwirtschaft, insbes. Bankbetriebslehre (Weber)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: Tests of the Sharpe-Lintner-Mossin-CAPM usually employ historical data to examine the relation bet-ween expected returns and systematic risk. In this paper, we explore an alternative approach. Ex-pected returns are derived from stock price forecasts of institutional investors, and their willing-ness to pay for individual stocks. The analysis reveals that return forecasts vary significantly with beta, but this relation weakens once other factors, notably book-to-market equity, are controlled for. In individual portfolio choice, on the other hand, risks associated with beta and book-to-mar-ket equity are captured by total variance. Our findings are consistent with the weak association between beta and German stock returns, and cast doubt on the use of rational asset-pricing stories to explain the existence of a book-to-market factor in average stock returns.
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Löffler, Gunter und Weber, Martin (1997) Welche Faktoren beeinflussen erwartete Aktienrenditen? Zeitschrift für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften : ZWS 117 2 209-246 [Zeitschriftenartikel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen