Educational Federalism and the Quality Effects of Tuition Fees


Kemnitz, Alexander


[img]
Vorschau
PDF
617.pdf - Veröffentlichte Version

Download (308kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1587
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-15870
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2005
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Discussion papers / Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik ; Department of Economics, Universität Mannheim
Band: 617
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Institut für Volkswirtschaftslehre und Statistik > Discussion Papers
Fachgebiet: 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Fachklassifikation: JEL: I22 D78 H77 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Studienfinanzierung , Studiengebühr , Föderalismus , Bundesstaat , Bildungsniveau , Theorie
Freie Schlagwörter (Englisch): Higher Education , Federalism , Tuition Fees
Abstract: This paper investigates how the abolishment of a ban on tuition fees affects the quality of higher education with centralized and decentralized decision making. It is shown that tuition fees fully crowd public funds under centralization and quality of university education does not improve. However, with decentralized decisions total higher education spending increases in the tuition level. Therefore, decentralization can lead to a higher quality of university education than centralization although the opposite holds when funding is restricted to be public.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Kemnitz, Alexander (2005) Educational Federalism and the Quality Effects of Tuition Fees. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen