Interpolation mit C1-Supersplines auf Klassen von Tetraederzerlegungen


Hecklin, Gero


[img]
Vorschau
PDF
269_2003.pdf - Veröffentlichte Version

Download (2MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1614
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-16149
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik > Sonstige - Fakultät für Mathematik und Informatik
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen der Fakultät für Mathematik und Informatik > Institut für Mathematik > Mannheimer Manuskripte
Fachgebiet: 510 Mathematik
Fachklassifikation: MSC: 65D07 41A63 65D17 41A15 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Bivariater Spline , Bernstein-Bézier-Darstellung , Tetraeder , Lagrange-Interpolation , Hermite-Interpolation
Freie Schlagwörter (Deutsch): Trivariate Splines , Interpolation , Tetraederzerlegungen , Bézier-Bernstein-Technik
Abstract: Wir entwickeln eine allgemeine Methode zur Konstruktion von Tetraederzerlegungen Δ, welche für die Interpolation mit trivariaten C1 Supersplines vom Grad ≥ 6 geeignet sind. Die natürlichen Zerlegungen Δ werden schrittweise induktiv durch Anhängen von Tetraedern definiert. Mit Hilfe von Bézier- Bernstein-Techniken bestimmen wir zunächst die Dimension der Splineräume. Danach konstruieren wir Lagrange- und Hermite-Interpolationsmengen für die Splines hinsichtlich Δ. Hermite-Interpolation tritt hierbei als Grenzfall der Lagrange-Interpolation auf. Die interpolierenden Splines können effizient berechnet werden, indem schrittweise lokal kleine lineare Gleichungssysteme gelöst werden.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Hecklin, Gero (2003) Interpolation mit C1-Supersplines auf Klassen von Tetraederzerlegungen. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

BASE: Hecklin, Gero

Google Scholar: Hecklin, Gero

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen