How Do Banking Supervisors Deal with Europe-wide Systemic Risk?


Schüler, Martin


[img]
Vorschau
PDF
ZEW83.pdf - Veröffentlichte Version

Download (353kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/193
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-1935
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: G28 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Bankenaufsicht
Abstract: The systemic risk potential in the European banking market has increased. Hence, the following questions emerge: Is there a need for a truly European supervisory framework? And, how should a potential European supervisor be organised? This paper evaluates the existing supervisory framework as well as the recent proposal by the Economic and Financial Committee of the EU with respect to the increased Europe-wide systemic risk. We argue that cooperation between national supervisors even in the new framework will not be sufficient for safeguarding financial stability. As a consequence, we argue in favour of a European observatory of systemic risk.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Schüler, Martin (2003) How Do Banking Supervisors Deal with Europe-wide Systemic Risk? [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen