Trends im Retail-Banking : Die Bankfiliale der Zukunft – Ergebnisse einer Umfrage unter Finanzexperten


Köhler, Matthias ; Lang, Gunnar


[img]
Vorschau
PDF
dokumentation0801.pdf - Veröffentlichte Version

Download (180kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1942
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-19426
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2008
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW-Dokumentation
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Privatkundengeschäft , Kreditwesen , Bank , Strukturwandel , Deutschland
Abstract: Kaum ein anderes Geschäftsfeld im deutschen Bankensektor hat sich in den vergangenen Jahren so dynamisch entwickelt wie das Retail-Banking. Bedrängt durch alternative Vertriebskanäle haben viele Filialbanken ihre Kunden auf elektronische Vertriebskanäle umgeleitet. Die Filiale drohte angesichts der hohen Kosten und des intensiven Wettbewerbs am deutschen Retail-Banking Markt lange Zeit ein Auslaufmodell zu werden. Mittlerweile zeichnet sich aber ein Umdenken bei den Kunden und den Kreditinstituten ab. Vor diesem Hintergrund hat das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) im Rahmen des ZEW-Finanzmarkttests zwischen Januar und April 2008 rund 350 Experten aus Banken, Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistungsunternehmen zu den Zukunftsperspektiven des Filialgeschäfts in Deutschland befragt.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Köhler, Matthias und Lang, Gunnar (2008) Trends im Retail-Banking : Die Bankfiliale der Zukunft – Ergebnisse einer Umfrage unter Finanzexperten. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen