Are the Treasures of Game Theory Ambiguous?


Eichberger, Jürgen ; Kelsey, David


[img]
Vorschau
PDF
001_dp08_08.pdf - Veröffentlichte Version

Download (365kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2027
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-20278
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2008
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: D81 C72 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Ambiguität , Experimentelle Spieltheorie , Nash-Gleichgewicht
Freie Schlagwörter (Englisch): Ambiguity , coordination games , experiments , traveller’s dilemma , matching pennies , optimism
Abstract: Goeree & Holt (2001) observe that, for some parameter values, Nash equilibrium provides good predictions for actual behaviour in experiments. For other payoff parameters, however, actual behaviour deviates consistently from that predicted by Nash equilibria. They attribute the robust deviations from Nash equilibrium to actual players’ considering not only marginal gains and losses but also total pay-offs. In this paper, we show that optimistic and pessimistic attitudes towards strategic ambiguity may induce such behaviour.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Eichberger, Jürgen und Kelsey, David (2008) Are the Treasures of Game Theory Ambiguous? [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen