Discrimination in grading? : Experimental evidence from primary school


Sprietsma, Maresa


[img]
Vorschau
PDF
dp09074.pdf - Veröffentlichte Version

Download (302kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2597
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-25972
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2009
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Fachklassifikation: JEL: I20 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Deutschland , Deutsche , Türken , Schüler , Rassendiskriminierung , Lehrerkollegium , Bildungsabschluss
Freie Schlagwörter (Englisch): Experiment , discrimination , grading , pupils with migration background
Abstract: This paper studies the effect of teacher expectations on essay grades in an experimental setting. To this purpose, we randomly assign Turkish or German first names to a set of essays so that some teachers believe a given essay was written by a German native pupil, whereas others believe it was written by a pupil of Turkish origin. We find that essays obtain significantly lower grades and lower secondary school recommendations when bearing a Turkish sounding name.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Sprietsma, Maresa (2009) Discrimination in grading? : Experimental evidence from primary school. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen