Dominance-solvable lattice games


Zimper, Alexander


[img]
Vorschau
PDF
dp04_18.pdf - Veröffentlichte Version

Download (495kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2726
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-27268
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: C62 C72 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Oligopol , Auktionstheorie , Bankenkrise , Nichtkooperatives Spiel , Maximalbelastungstheorie
Freie Schlagwörter (Englisch): Supermodular games , strategic complementarities , strategic substitutes , cournot oligopoly , auctions with unknown allocation rule , bank runs
Abstract: This paper derives sufficient and necessary conditions for dominance-solvability of so-called lattice games whose strategy sets have a lattice structure while they simultaneously belong to some metric space. The argument combines and extends Moulin's (1984) approach for nice games and Milgrom and Roberts' (1990) approach for supermodular games. The analysis covers - but is not restricted to - the case of actions being strategic complements as well as the case of actions being strategic substitutes. Applications are given for n-firm Cournot oligopolies, auctions with bidders who are optimistic - respectively pessimistic - with respect to an imperfectly known allocation rule, and Two-player Bayesian models of bank runs.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Zimper, Alexander (2004) Dominance-solvable lattice games. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen