Contest architecture


Moldovanu, Benny ; Sela, Aner


[img]
Vorschau
PDF
dp02_06.pdf - Veröffentlichte Version

Download (559kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2795
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-27955
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Wettbewerb , Auktionstheorie , Spieltheorie , Asymmetrische Information
Abstract: A contest architecture specifies how the prize sum is split among several prizes, and how the contestants (who are here privately informed about their abilities) are split among several sub-contests. We compare the performance of such schemes to that of grand winner-take-all contests from the point of view of designers who maximize either the expected total effort or the expected highest effort. An important explanatory variable is the form of the agents cost functions. The analysis is based on simple but powerful results about various stochastic dominance relations among order statistics and functions thereof.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Moldovanu, Benny und Sela, Aner (2002) Contest architecture. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen