Risk aversion and incentive compatibility with ex post information asymmetry


Hellwig, Martin


[img]
Vorschau
PDF
dp98_38.pdf - Veröffentlichte Version

Download (343kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2883
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-28838
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 1998
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung
Band: 98-38
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: G32 D82 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Kredit , Finanzintermediation , Bank , Agency-Theorie , Risiko , Allokation , Asymmetrische Information
Freie Schlagwörter (Englisch): Debt contracts , risk sharing under asymmetric information
Abstract: The paper extends Diamond’s (1984) analysis of financial contracting with information asymmetry ex post and endogenous ”bankruptcy penalties” to allow for risk aversion of the borrower. The optimality of debt contracts, which Diamond obtained for the case of risk neutrality, is shown to be nonrobust to the introduction of risk aversion. This contrasts with the costly state verification literature, in which debt contracts are optimal for risk averse as well as risk neutral borrowers.
Zusätzliche Informationen:

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Hellwig, Martin (1998) Risk aversion and incentive compatibility with ex post information asymmetry. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen