The first-best sharing rule in the continuous-time principal-agent problem with exponential utility


Müller, Holger M.


[img]
Vorschau
PDF
dp97_38.pdf - Veröffentlichte Version

Download (347kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2887
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-28874
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 1997
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Agency-Theorie , Anreizsystem , Theorie
Abstract: The continuous-time principal-agent model with exponential utility developed by Holmström and Milgrom (1987) admits a simple closed-form solution: The second-best sharing rule is a linear function of aggregated output. Here, we show that the first-best sharing rule is also linear in aggregated output. The result follows immediately from the separability of the problem and the fact that principal and agent both have CARA utility.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Müller, Holger M. (1997) The first-best sharing rule in the continuous-time principal-agent problem with exponential utility. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen