Wie groß soll die Schwankungsreserve der gesetzlichen Rentenversicherung sein?


Heiss, Florian


[img]
Vorschau
PDF
mea12.pdf - Veröffentlichte Version

Download (260kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/292
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-2926
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des MEA (Mannheim Research Institute For the Economics of Aging) > MEA Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Rentenversicherung , Rücklage
Abstract: Der Abbau der Schwankungsreserve war in jüngster Zeit wieder einmal Gegenstand der politischen Diskussionen zur Stabilisierung des Rentenversicherungsbeitragssatzes. Im folgenden wird die Funktion der Schwankungsreserve näher untersucht und berechnet, in welchem Umfang sie vorgehalten werden sollte.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Heiss, Florian (2003) Wie groß soll die Schwankungsreserve der gesetzlichen Rentenversicherung sein? [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen