Multiple sourcing in single- and multi-echelon inventory systems


Klosterhalfen, Steffen


[img]
Vorschau
PDF
Dissertation_Klosterhalfen.pdf - Veröffentlichte Version

Download (2MB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2959
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-29592
Dokumenttyp: Dissertation
Erscheinungsjahr: 2010
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Verlag: Universität Mannheim
Hochschule: Universität Mannheim
Gutachter: Minner, Stefan
Datum der mündl. Prüfung: 31 Mai 2010
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Logistik (Minner -2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Logistik , Sicherheitsbestand , Global Sourcing , Wertschöpfungskette , Supply Chain Management , Bestandsmanagement , Beschaffungslogistik
Freie Schlagwörter (Deutsch): Mehrstufige Bestandsmodelle , Mehrere Liefermodi , Mehrere Lieferanten
Freie Schlagwörter (Englisch): Dual Sourcing , Multiple Sourcing , Multi-Echelon , Stochastic Service , Guaranteed Service
Abstract: This thesis deals with stochastic inventory models that focus on the following two aspects in particular: (i) the coordination of multiple supply sources and (ii) the optimization of the inventory allocation and sizing in multi-echelon systems. Initially, single-echelon inventory models with multiple sourcing and multi-echelon inventory models with single sourcing are analyzed separately. In the former case, the goal is the identification of effective inventory control policies. In the latter case, the focus lies on the development of a new multi-echelon approach, which combines the two major frameworks currently available in the literature. Subsequently, both aspects are integrated into a multi-echelon inventory model with multiple sourcing.
Übersetzter Titel: Bestandsmanagement unter Verwendung mehrerer Liefermodi in ein- und mehrstufigen Lagerhaltungssystemen (Deutsch)
Übersetzung des Abstracts: Diese Dissertation betrachtet stochastische Lagerhaltungsmodelle, welche insbesondere die folgenden beiden Aspekte berücksichtigen: (i) die Koordination mehrerer Liefermodi, sog. Multiple Sourcing, und (ii) die Optimierung der Bestandsallokation und -höhe in mehrstufigen Lagerhaltungssystemen. Zunächst erfolgt eine separate Betrachtung einstufiger Modelle mit Multiple Sourcing sowie mehrstufiger Modelle mit nur einem Liefermodus (sog. Single Sourcing). Im ersten Fall besteht das Ziel in der Identifizierung effektiver Bestellpolitiken zur Koordination mehrerer Liefermodi. Im zweiten Fall liegt der Fokus auf der Entwicklung eines neuen mehrstufigen Bestandsmanagementansatzes, der die beiden wesentlichen bisher in der Literatur verfügbaren Ansätze kombiniert. Anschließend wird ein integriertes mehrstufiges Bestandsmodell mit Multiple Sourcing präsentiert. (Deutsch)
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Klosterhalfen, Steffen (2010) Multiple sourcing in single- and multi-echelon inventory systems. Mannheim [Dissertation]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen