Methoden der angewandten Wirtschaftsforschung : Eine Einführung in die numerische Gleichgewichtsanalyse


Böhringer, Christoph ; Wiegard, Wolfgang


[img]
Vorschau
PDF
dp0302.pdf - Veröffentlichte Version

Download (2MB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/353
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-3530
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Gleichgewichtsmodell , Einführung
Abstract: Shoven und Whalley, die Wegbereiter der angewandten Gleichgewichtsanalyse, haben in ihrem bekannten JEL-Übersichtsartikel von 1984 das Los der leichgewichtsmodellierer als "jack of all trades" beklagt. Ziel unseres Beitrags ist es, angenehmere "Wege zum Gleichgewicht" aufzuzeigen. Unser Beitrag richtet sich an zwei Gruppen: Ökonomen, die kein Programmierhandwerk lernen, aber dennoch mit numerischen Gleichgewichtsmodellen arbeiten wollen; und potenzielle Modellierer, die eine konkrete Anleitung auf dem neuesten Stand der Technik suchen.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Böhringer, Christoph und Wiegard, Wolfgang (2003) Methoden der angewandten Wirtschaftsforschung : Eine Einführung in die numerische Gleichgewichtsanalyse. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen