Taxation and Unemployment: An Applied General Equilibrium Approach for Germany


Böhringer, Christoph ; Boeters, Stefan ; Feil, Michael


[img]
Vorschau
PDF
dp0239.pdf - Veröffentlichte Version

Download (640kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/406
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-4060
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: D58 E62 J60 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Deutschland , Steuerprogression , Steuer , Lohndifferenzierung
Abstract: This paper presents an applied general equilibrium model for Germany. The model integrates specific labour market institutions in an otherwise standard general equilibrium framework. There are sectoral wage negotiations for two skill types of workers between firms and trade unions. The bargaining setup is sensitive to the specific conditions of the respective sector (profits, output and labour demand elasticities, bargaining power) and generates wages that reflect empirical wage differentials across sectors. The model is used to simulate the labour market effects of changes in the taxation of labour: marginal and average wage tax, and social security contributions.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Böhringer, Christoph und Boeters, Stefan und Feil, Michael (2002) Taxation and Unemployment: An Applied General Equilibrium Approach for Germany. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen