Ermäßigter Mehrwertsteuersatz auf arbeitsintensive und konsumnahe Dienstleistungen : Gutachten im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg


Ballarini, Klaus ; Buschmann, Birgit ; Hillenbrand, Sven ; Schuttenbach, Liliane von ; Tonoyan, Vartuhi


Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2004
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Veröffentlichungen des Instituts für Mittelstandsforschung / Grüne Reihe
Band: 59
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Verlag: Inst. für Mittelstandsforschung
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Außerfakultäre Einrichtungen > Institut für Mittelstandsforschung (ifm)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Freie Schlagwörter (Deutsch): Umsatzsteuer im EG-Binnenmarkt
Abstract: In dem hier vorliegenden Untersuchungsbericht soll der Frage nachgegangen werden, welche Auswirkungen auf das Steueraufkommen sowie auf Güter- und Faktormärkte in Deutschland zu erwarten sind, wenn bei konsumnahen und arbeitsintensi-ven Dienstleistungen der aktuell geltende Mehrwertsteuersatz von 16% auf 7% ab-gesenkt wird. Hauptuntersuchungsfragestellungen der Analyse sind dabei zum einen die im Rahmen dieser Maßnahme zu erwartenden Steuerausfälle, zum anderen welche Nachfrageeffekte durch die in der Regel zu erwartenden Preissenkungen ausge-löst werden können und welche weiteren Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt zu er-warten sind. Hierbei gilt es vor allem zu untersuchen, ob Marktverschiebungen im Verhältnis Schattenwirtschaft (Schwarzarbeit)/offizieller Sektor ausgelöst werden.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Ballarini, Klaus und Buschmann, Birgit und Hillenbrand, Sven und Schuttenbach, Liliane von und Tonoyan, Vartuhi (2004) Ermäßigter Mehrwertsteuersatz auf arbeitsintensive und konsumnahe Dienstleistungen : Gutachten im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg. Mannheim [Arbeitspapier]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen