A Spatial Econometric Analysis of Regional Specialisation Patterns Across EU Regions


Stirböck, Claudia


[img]
Vorschau
PDF
dp0444.pdf - Veröffentlichte Version

Download (221kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/625
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-6253
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: C31 R12 F2 F15 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Europäische Union , Region , Spezialisierung , Arbeit
Abstract: This paper conducts a spatial econometric analysis of the determinants of regional specialisation patterns. Spatial autocorrelation is present, but is mostly due to spatial error autocorrelation. Spatial interaction due to economic interdependencies is only evident for some few labour-intensive sectors. Hereby, sectoral specialisation of a region seems to be positively influenced by the one of surrounding regions. However, we cannot identify clear disadvantageous spatial interdependencies of specialisation in the periphery or increasing core-periphery tendencies.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Stirböck, Claudia (2004) A Spatial Econometric Analysis of Regional Specialisation Patterns Across EU Regions. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen