Der Einfluß der Grenznähe auf die Standortwahl von Unternehmen: Eine theoretische Analyse und empirische Befunde für Ostdeutschland


Engel, Dirk


[img]
Vorschau
PDF
dp9918.pdf - Veröffentlichte Version

Download (162kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/633
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-6331
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 1999
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: O18 R10 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Europäische Union / Erweiterung / Osteuropa , Standort , Gründungstheorie , Unternehmensgründung
Abstract: Die EU-Osterweiterung ermöglicht eine stärkere Arbeitsteilung zwischen den relativ kapitalreichen Staaten der EU und den relativ arbeitsreichen Zutrittsländern Mittel- und Osteuropas, von der insbesondere die ostdeutschen Kreise in Nähe der Grenze profitieren können. Diese Studie widmet sich der Fragestellung, ob sich diese positiven Effekte in einer Verbesserung der Standortsituation grenznaher Kreise gemessen an der Veränderung des Gründungsverhaltens widerspiegeln. Ausgehend von einem einfachen absatzorientierten standorttheoretischen Ansatz wird der Zusammenhang zwischen einer Änderung der regionalen Nachfragegröße, infolge einer Änderung der Durchlässigkeit einer politischen Grenze, und der daraus resultierenden Standortwahl von Unternehmen modelliert. Unter einer Reihe restriktiver Annahmen kann gezeigt werden, daß die zunehmende Grenzöffnung zu einer bevorzugten Standortwahl in Grenznähe führt. Ein Unternehmen wählt jedoch nur dann einen Standort in Grenznähe, wenn der Zugewinn an ausländischer Nachfrage an diesem Standort groß genug ist, den Verlust an inländischer Nachfrage auszugleichen.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Engel, Dirk (1999) Der Einfluß der Grenznähe auf die Standortwahl von Unternehmen: Eine theoretische Analyse und empirische Befunde für Ostdeutschland. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

BASE: Engel, Dirk

Google Scholar: Engel, Dirk

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen