Europeanising Greens in an Evolving European Democracy : Roles and Limitations


Huan, Qingzhi


URL: http://www.mzes.uni-mannheim.de/publications/wp/wp...
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2006
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Arbeitspapiere / Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung
Band: 96
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
ISSN: 1437-8574
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Außerfakultäre Einrichtungen > MZES - Arbeitsbereich B
Fachgebiet: 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Abstract: Built upon a methodological assumption that conventional theory of democracy and party politics after some modifications can be applied to analysing the EU politics, this article offers a case study of the European Green Party (EGP) by focusing on its three aspects-political programme, organisational structure and political participation. As the main conclusion, the author argues that the EGP has evolved into a Euro-party by the end of the EP's fifth term in terms of certain standards, yet its roles as a system-maker for the EU's democratic transformation are still very limited.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Huan, Qingzhi (2006) Europeanising Greens in an Evolving European Democracy : Roles and Limitations. Mannheim [Arbeitspapier]



+ Suche Autoren in

BASE: Huan, Qingzhi

Google Scholar: Huan, Qingzhi

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen