Rechtzeitig analysieren : Die Messung von Konzentrationsrisiken im Kreditgeschäft ist wichtig


Norden, Lars ; Weber, Martin ; Kortüm, Bernd


Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Erscheinungsjahr: 2006
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: BI : Bankinformation und Genossenschaftsforum ; das Magazin der Volksbanken Raiffeisenbanken
Band: 33
Heft: 8
Seitenbereich: 42-46
Ort der Veröffentlichung: Wiesbaden
Verlag: Dt. Genossenschaftsverlag
ISSN: 0941-0163
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Finanzwirtschaft, insbes. Bankbetriebslehre (Weber)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: Angesichts der erheblichen Bedeutung für Banken ist es überraschend, dass bisher relativ wenig Erkenntnisse über die Messung (und das Management) von Konzentrationsrisiken im Kreditgeschäft vorliegen. In diesem Beitrag werden Verfahren zur Messung von Konzentrationsrisiken vorgestellt und anhand von empirischen Beispielen illustriert, wie Banken sich auf diese zukünftigen Anforderungen vorbereiten können.
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Norden, Lars und Weber, Martin und Kortüm, Bernd (2006) Rechtzeitig analysieren : Die Messung von Konzentrationsrisiken im Kreditgeschäft ist wichtig. BI : Bankinformation und Genossenschaftsforum ; das Magazin der Volksbanken Raiffeisenbanken 33 8 42-46 [Zeitschriftenartikel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen