Value-Based Benchmarking and Market Partitioning


Bauer, Hans H. ; Staat, Matthias ; Hammerschmidt, Maik


URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/9005
Dokumenttyp: Buchkapitel
Erscheinungsjahr: 2002
Buchtitel: Exploratory Data Analysis in Empirical Research
Seitenbereich: 418-428
Autor/Hrsg. des Buches
(nur der Erstgenannte!)
:
Schwaiger, Manfred
Ort der Veröffentlichung: Berlin
Verlag: Springer
ISBN: 3-540-44183-2
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Marketing II (Bauer Em)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: The paper offers an analytical approach for an integrated treatment of market partitioning and benchmarking within a Data Envelopment Analysis (DEA) framework. Based on an empirical example from the automotive industry we measure product efficiency from the customers perspective. This is interpreted as customer value, i. e., as a ratio of outputs that customers obtain from a product (e. g., resale value, reliability) and inputs that customers have to invest (e. g., price, running costs). Products offering a maximum customer value relative to all other alternatives represent efficient peers, which constitute benchmarks for different sub-markets. All products benchmarked via the same efficient peer(s) constitute a sub-market including the benchmarks.
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Bauer, Hans H. und Staat, Matthias und Hammerschmidt, Maik (2002) Value-Based Benchmarking and Market Partitioning. Berlin 418-428 [Buchkapitel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen