Wie kann das 20. Jahrhundert als literaturgeschichtliche Epoche konzeptualisiert werden?


Karpenstein-Eßbach, Christa


Dokumenttyp: Buchkapitel
Erscheinungsjahr: 2002
Buchtitel: Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000 Zeitenwende - die Germanistik auf dem Weg vom 20. ins 21. Jahrhundert ; 6 : Epochenbegriffe: Grenzen und Möglichkeiten
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Jahrbuch für internationale Germanistik / A
Band: 58
Seitenbereich: 125-131
Autor/Hrsg. des Buches
(nur der Erstgenannte!)
:
Wiesinger, Peter
Ort der Veröffentlichung: Bern, Berlin [u.a.]
Verlag: Lang
ISBN: 3-906766-05-5
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Philosophische Fakultät > Neuere deutsche Literatur u. qualit. Medienanalyse (Neuere Germanistik II) (Steiner, Uwe)
Fachgebiet: 800 Literatur, Rhetorik, Literaturwissenschaft

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Karpenstein-Eßbach, Christa (2002) Wie kann das 20. Jahrhundert als literaturgeschichtliche Epoche konzeptualisiert werden? Bern, Berlin [u.a.] 125-131 [Buchkapitel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen