Ausgewählte Instrumente des Werbecontrolling


Bauer, Hans H. ; Meeder, Uta ; Jordan, Jenny


[img]
Vorschau
PDF
M059_Ausgew+ñhlte Instrumente des Werbecontrolling.pdf - Veröffentlichte Version

Download (490kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/9246
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-92463
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2000
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Management Know-how
Band: M059
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Verlag: Inst. für Marktorientierte Unternehmensführung, Univ. Mannheim
ISBN: 3-89333-258-8 , 978-3-89333-258-8
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Marketing II (Bauer Em)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
650 Management
Abstract: Die Instrumente des Werbecontrolling sollen helfen, Effizienz und Effektivität der Werbung zu steigern. Das Ziel dieses Beitrages besteht darin, einzelne Instrumente des Werbecontrolling exemplarisch abzubilden, um dem Entscheider, der an der Erfassung der Wirkung seiner werblichen Maßnahmen interessiert ist, einen ersten Überblick über die Anwendbarkeit der dargestellten Instrumente im Werbebereich zu geben. Ausgewählte Controlling-Instrumente werden auf den Werbebereich übertragen bzw. im werblichen Kontext dargestellt. Im Einzelnen sind dies die Balanced Scorecard, Kennzahlen und Kennzahlensysteme, Verfahren der Werbewirkungskontrolle, Werbekostenrechnung und Werbekostenmanagement sowie das Advertising Benchmarking. Die Balanced Scorecard wird auf Ihre Anwendbarkeit im Werbebereich überprüft. Exemplarisch werden ausgewählte Fragestellungen aus dem Werbebereich dargestellt. Kennzahlen und Kennzahlensysteme werden generell dargestellt und klassifiziert, um Beispiele für den Werbebereich abzuleiten. Die Verfahren der Werbewirkungskontrolle werden überblickartig dargestellt. Dem Leser, der sich diese Verfahren im Rahmen eines betrieblichen Controllingsystems nutzbar machen möchte, sei das Arbeitspapier ¿Verfahren der Werbewirkungsmessung¿ empfohlen. Weiter werden die Möglichkeiten der Werbekostenrechnung erläutert, um im Rahmen des Werbekostenmanagement die Instrumente Gemeinkostenwertanalyse und Zero-Base-Budgeting aufzuzeigen. Abschließend wird auf das Instrument des Advertising Benchmarking eingegangen, das der Generierung von Werbezielen und der wertenden Einordnung der eigenen Werbeaktivitäten dient.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Bauer, Hans H. und Meeder, Uta und Jordan, Jenny (2000) Ausgewählte Instrumente des Werbecontrolling. Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen