Lead Markt Deutschland : Zur Position Deutschlands als führender Absatzmarkt für Innovationen ; Endbericht


Beise, Marian ; Cleff, Thomas ; Heneric, Oliver ; Rammer, Christian


[img]
Vorschau
PDF
doku0202.pdf - Veröffentlichte Version

Download (768kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/975
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-9750
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW-Dokumentation
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Deutschland , Innovation , Adoption <Marketing> , Wettbewerbsfähigkeit , Forschung und Entwicklung
Abstract: Lead Märkte sind regionale Märkte, auf denen in engem Zusammenspiel von Herstellern und lokalen Nutzern Innovationen eingeführt und weiterentwickelt werden, die sich später als international erfolgreich erweisen. Bei ihrem internationalen Siegeszug setzen sie sich gegen alternative Innovationsdesigns aus anderen Ländern durch und prägen schließlich das international "dominante Design", d.h. das Innovationsdesign, das sich zum weltweiten Standard entwickelt. Ein Design dabei ist eine spezifische technische Umsetzung einer Innovationsidee, z.B. ein Mobilfunkstandard.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Beise, Marian und Cleff, Thomas und Heneric, Oliver und Rammer, Christian (2002) Lead Markt Deutschland : Zur Position Deutschlands als führender Absatzmarkt für Innovationen ; Endbericht. [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen