Die Messung der Servicequalität von Bankfilialen


Bauer, Hans H. ; Grether, Mark ; Schlieder, Bernd


[img]
Vorschau
PDF
W034.pdf - Veröffentlichte Version

Download (318kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/10853
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-108536
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2000
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Reihe: Wissenschaftliche Arbeitspapiere / Institut für Marktorientierte Unternehmensführung
Band: W034
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
ISBN: 3-89333-222-7 , 978-3-89333-222-9
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Marketing II (Bauer Em)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: Das traditionell rentabilitäts-, wachstums- und risikoorientierte Bankmanagement muß aufgrund tiefgreifender Veränderungen im wettbewerbspolitischen Umfeld um Aspekte eines umfassenden Qualitätsmanagements erweitert werden. Kreditinstitute sehen sich jedoch nicht nur mit neuen Formen des Wettbewerbs konfrontiert, sondern werden durch teilweise erhebliche wirtschaft­liche, gesellschaftliche und technologische Veränderungen vor neue Herausforderungen gestellt. Vor dem Hintergrund der weitgehenden Austauschbarkeit der Leistungen von Kreditinstituten, einhergehend mit immer anspruchsvolleren Kunden, werden zudem höhere Anforderungen an die Service-, Beratungs- und Betreuungsqualität gestellt. Dauerhafte Wettbewerbsvorteile können nur durch ein konsequentes Qualitätsmanagement erreicht werden, da innovative Bankprodukte be­sonders im Privatkundengeschäft leicht kopierbar sind. Servicequalität ermöglicht somit, sich im Markt zu profilieren, schafft Wettbewerbsbarrieren gegenüber Konkurrenzangeboten und erhöht die Kundenbindung. Neuere, bankspezifische empirische Untersuchungen von Lacher und Burchard/Hagen betonen übereinstimmend den positiven Zusammenhang zwischen Servicequalität und Unternehmens­erfolg. Servicequalität wird hierbei als "der strategische Erfolgsfaktor" bezeichnet. Während man in der Vergangenheit eine Erhöhung der Servicequalität als Kostenproblem betrachtet hat, ist man heute der Überzeugung, daß eine umfassende Dienstleistungsqualität zu Kostenentlastungen führen kann.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Bauer, Hans H. ; Grether, Mark ; Schlieder, Bernd (2000) Die Messung der Servicequalität von Bankfilialen. Open Access Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen