R&D Incentives, Compatibility and Network Externalities


Cerquera, Daniel


[img]
Vorschau
PDF
dp06093.pdf - Veröffentlichte Version

Download (478kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/1479
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-14792
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2006
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Sonstige Einrichtungen > Zentrum für Europ. Wirtschaftsforschung (ZEW)
MADOC-Schriftenreihe: Veröffentlichungen des ZEW (Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung) > ZEW Discussion Papers
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Forschung und Entwicklung , Externer Effekt , Netzwerk , Unvollständige Konkurrenz , Innovation
Freie Schlagwörter (Englisch): Network externalities , Innovation , Imperfect Competition.
Abstract: This paper analyzes the impact of network externalities on R&D competition between an incumbent and a potential entrant. The analysis shows that the incumbent always invests more than the entrant in the development of higher quality network goods. However, the incumbent exhibits a too low level of investments, while the entrant invests too much in R&D in comparison with the social optimum. In the model entry occurs too often in equilibrium. These inefficiencies are solely due to the presence of network externalities. By choosing compatible network goods, firms do not necessarily reduce the R&D competition intensity.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Cerquera, Daniel (2006) R&D Incentives, Compatibility and Network Externalities. Open Access [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen