Zur Ambivalenz zugeschriebener Personenhaftigkeit in der Medizin: Autonomiegewinne und soziale Ausschließungseffekte


Schmidt, Volker


Dokumenttyp: Konferenzveröffentlichung
Erscheinungsjahr: 1997
Buchtitel: Personsein aus bioethischer Sicht : Tagung der österreichischen Sektion der IVR in Graz, 29. und 30. November 1996
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie / Beiheft
Band: 73
Seitenbereich: 117-127
Autor/Hrsg. des Buches
(nur der Erstgenannte!)
:
Strasser, Peter
Ort der Veröffentlichung: Stuttgart
Verlag: Steiner
ISBN: 3-515-07108-3
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Sozialwissenschaften > Soziologie III, Makrosoziologie (Ebbinghaus 2004-16)
Fachgebiet: 300 Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Schmidt, Volker (1997) Zur Ambivalenz zugeschriebener Personenhaftigkeit in der Medizin: Autonomiegewinne und soziale Ausschließungseffekte. In: Personsein aus bioethischer Sicht : Tagung der österreichischen Sektion der IVR in Graz, 29. und 30. November 1996 1997 Stuttgart [Konferenzveröffentlichung]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen