Jean Pauls Romane als Paradigmen der Verschränkung von Realität und Fiktion - mit einem Blick auf Cervantes und Diderot


Klinkert, Thomas


URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/24515
Dokumenttyp: Buchkapitel
Erscheinungsjahr: 2007
Buchtitel: Modell Zauberflöte: Der Kredit des Möglichen : Kulturgeschichtliche Spiegelungen erfundener Wahrheiten
Seitenbereich: 201-224
Ort der Veröffentlichung: Hildesheim [u.a.]
Verlag: Olms
ISBN: 978-3-487-13533-5
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Philosophische Fakultät > Romanistik I (Klinkert -2007)
Fachgebiet: 400 Sprache, Linguistik

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Klinkert, Thomas (2007) Jean Pauls Romane als Paradigmen der Verschränkung von Realität und Fiktion - mit einem Blick auf Cervantes und Diderot. Hildesheim [u.a.] 201-224 [Buchkapitel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen