Equivalence between best responses and undominated


Zimper, Alexander


[img]
Vorschau
PDF
dp05_08.pdf - Veröffentlichte Version

Download (194kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2670
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-26703
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2005
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Normierte Schlagwörter (SWD): Spieltheorie , Erwarteter Nutzen , Theorie
Abstract: For games with expected utility maximizing players whose strategy sets are finite, Pearce (1984) shows that a strategy is strictly dominated by some mixed strategy, if and only if, this strategy is not a best response to some belief about opponents' strategy choice. This note generalizes Pearce's (1984) equivalence result to games with expected utility maximizing players whose strategy sets are arbitrary compact sets.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Zimper, Alexander (2005) Equivalence between best responses and undominated. Open Access [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen