Improving tatonnement methods for solving heterogeneous agent models


Ludwig, Alexander


[img]
Vorschau
PDF
dp04_29.pdf - Veröffentlichte Version

Download (325kB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2713
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-27138
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache der Veröffentlichung: Englisch
Einrichtung: Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre > Sonstige - Fakultät für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre
MADOC-Schriftenreihe: Sonderforschungsbereich 504 > Rationalitätskonzepte, Entscheidungsverhalten und ökonomische Modellierung (Laufzeit 1997 - 2008)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Fachklassifikation: JEL: E13 C68 C63 ,
Normierte Schlagwörter (SWD): Mehrgenerationenmodell , Allgemeines Gleichgewicht , Theorie
Freie Schlagwörter (Englisch): OLG models , Gauss-Seidel iterations , Quasi-Newton methods
Abstract: This paper modifies standard block Gauss-Seidel iterations used by tatonnement methods for solving large scale deterministic heterogeneous agent models. The composite method between first- and second-order tatonnement methods is shown to considerably improve convergence both in terms of speed as well as robustness relative to conventional first-order tatonnement methods. In addition, the relative advantage of the modified algorithm increases in the size and complexity of the economic model. Therefore, the algorithm allows significant reductions in computational time when solving large models. The algorithm is particularly attractive since it is easy to implement - it only augments conventional and intuitive tatonnement iterations with standard numerical methods.
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Ludwig, Alexander (2004) Improving tatonnement methods for solving heterogeneous agent models. Open Access [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen