Geschichte Makedoniens und Thrakiens von den Balkankriegen bis zum Ersten Weltkrieg . Außenpolitische Ereignisse und ihre innenpolitischen Rückwirkungen. Eine Quellenstudie.


Doukelli, Kyriaki


[img]
Vorschau
PDF
Doukelli_Dissertation_1_2.pdf - Veröffentlichte Version

Download (2MB)

URL: http://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/2942
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-29422
Dokumenttyp: Dissertation
Erscheinungsjahr: 2008
Verlag: Universität Mannheim
Gutachter: Richter, Heinz A.
Datum der mündl. Prüfung: 17 Dezember 2008
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Philosophische Fakultät > Neuere Geschichte (Erbe Em)
Fachgebiet: 900 Geschichte
Normierte Schlagwörter (SWD): Makedonien <Griechenland> , Griechenland , Thrakien , Balkankriege , Weltkrieg <1914-1918> , Benizelos, Eleutherios
Freie Schlagwörter (Englisch): Macedonia , Thrace , Balkan Wars , First World War
Abstract: Ab der Mitte des 19. Jh. befanden sich die heterogenen Volksgruppen Makedoniens und Thrakiens in ihrem Nationalbildungsprozess, suchten ihre Identität und strebten ihre Befreiung vom Osmanischen Reich an. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Arbeit mit den außenpolitischen Ereignissen und ihren innenpolitischen Rückwirkungen auf Griechenland von den Balkankriegen bis zum Ende des 1. Weltkriegs. Ziel der Arbeit ist es, an Hand von bisher unveröffentlichten Konsulats- und Verwaltungsberichten aus den Archiven in Athen, Kavala und Sofia nicht nur den Kampf zwischen Griechenland und Bulgarien um die Herrschaft über diese Gebiete und die übergeordneten Interessen der Großmächte nachzuzeichnen, sondern auch das Schicksal der makedonischen und thrakischen Volksgruppen während dieser Kämpfe.
Übersetzter Titel: History of Macedonia and Thrace from the Balkan Wars to the First World War. External political events and their domestical ramifications. A Source study. (Englisch)
Übersetzung des Abstracts: From the middle of the 19th cent. the heterogenous ethnic groups of Macedonia and Thrace were in the middle of their national formation and strived for liberation from the Osmanic rule. Emphases of this thesis are the external political events and their domestical ramifications for Greece from the Balkan Wars to the First World War. By the use of hitherto unpublished diplomatic and administrative documents from the archivs at Athens, Kavala and Sophia this work gives an account not only of the fights between Greece and Bulgaria for the rule over these regions and the greater interests of the then Great Powers of Europe but also the fate of the macadonian and thracean ethnic groups during those wars. (Englisch)
Zusätzliche Informationen:

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Doukelli, Kyriaki (2008) Geschichte Makedoniens und Thrakiens von den Balkankriegen bis zum Ersten Weltkrieg . Außenpolitische Ereignisse und ihre innenpolitischen Rückwirkungen. Eine Quellenstudie. Open Access [Dissertation]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detaillierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen