Downsizing - eine vernünftige Strategie? Die Erfahrungen lehren: Radikales Verschlanken macht Firmen selten effizienter


Kieser, Alfred


Dokumenttyp: Zeitschriftenartikel
Erscheinungsjahr: 2002
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Harvard-Business-Manager
Band: 24
Heft: 2
Seitenbereich: 30-39
Ort der Veröffentlichung: Hamburg
Verlag: Manager-Magazin-Verl.-Ges.
ISSN: 0174-335X
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Organisation (Kieser Em)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: Als erste Maßnahme geht das Topmanagement in Krisenzeiten oft daran, Mitarbeiter freizusetzen. Leider häufen sich in jüngster Zeit solche Nachrichten. Entlassungen gab es allerdings schon immer, nicht zuletzt im Gefolge des technischen Wandels, der viele Tätigkeiten überflüssig werden lässt. Doch die Shareholder-Orientierung veranlasst heute Unternehmen sogar dann zu radikalen Entlassungsaktionen, wenn erkleckliche Gewinne erwirtschaftet werden. Diese Managementmode trägt den Namen Downsizing. Manager hoffen, auf diesem Weg ihr Unternehmen künftig wettbewerbsfähig zu halten und Aktienkurssteigerungen zu erzielen. Doch ist Downsizing wirklich immer sinnvoll? Wie empirische Studien zeigen, hat es Unternehmen kaum jemals deutlich effizienter gemacht noch hat es langfristig deren Wert an den Kapitalmärkten erhöht. Wie Downsizing zu einer derart populären Strategie werden konnte, ist insofern bemerkenswert. Der Ratschlag an Manager: wenn, dann in jedem Fall nur mit Bedacht dabei vorzugehen.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Kieser, Alfred (2002) Downsizing - eine vernünftige Strategie? Die Erfahrungen lehren: Radikales Verschlanken macht Firmen selten effizienter. Harvard-Business-Manager 24 2 30-39 [Zeitschriftenartikel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen