"Jud Süß" : Hauffs Novelle als literarische Legitimation eines Justizmords und als Symptom und (Mit-)Erfindung eines kollektiven Wahns


Landwehr, Jürgen


Dokumenttyp: Buchkapitel
Erscheinungsjahr: 2002
Buchtitel: Wilhelm Hauff : Aufsätze zu seinem poetischen Werk
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Mannheimer Studien zur Literatur- und Kulturwissenschaft
Band/Volume: 28
Seitenbereich: 113-146
Autor/Hrsg. des Buches
(nur der Erstgenannte!)
:
Kittstein, Ulrich
Ort der Veröffentlichung: St. Ingbert
Verlag: Röhrig
ISBN: 3-86110-326-5
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Philosophische Fakultät > Neuere Germanistik I (Wild Em)
Fachgebiet: 830 Deutsche Literatur
Zusätzliche Informationen: Datenuebernahme

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.




+ Zitationsbeispiel und Export

Landwehr, Jürgen (2002) "Jud Süß" : Hauffs Novelle als literarische Legitimation eines Justizmords und als Symptom und (Mit-)Erfindung eines kollektiven Wahns. St. Ingbert 113-146 [Buchkapitel]



+ Suche Autoren in

+ Aufruf-Statistik

Aufrufe im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen