Determinanten der Mitarbeiterbindung - Überlegungen zur Verallgemeinerung der Kundenbindungstheorie


Bauer, Hans H. ; Jensen, Stefanie


[img]
Vorschau
PDF
W051_Determinanten der Mitarbeiterbindung.pdf - Veröffentlichte Version

Download (232kB)

URL: https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/9424
URN: urn:nbn:de:bsz:180-madoc-94241
Dokumenttyp: Arbeitspapier
Erscheinungsjahr: 2001
Titel einer Zeitschrift oder einer Reihe: Reihe: Wissenschaftliche Arbeitspapiere / Institut für Marktorientierte Unternehmensführung
Band/Volume: W051
Ort der Veröffentlichung: Mannheim
Verlag: Inst. für Marktorientierte Unternehmensführung, Univ. Mannheim
ISBN: 3-89333-266-9 , 978-3-89333-266-3
Sprache der Veröffentlichung: Deutsch
Einrichtung: Fakultät für Betriebswirtschaftslehre > ABWL u. Marketing II (Bauer Em)
Fachgebiet: 330 Wirtschaft
Abstract: Mitarbeiter an einen Arbeitgeber zu binden entwickelt sich zunehmend zu einer Herausforderung für Unternehmen. Gerade hochqualifiziertes Personal zeigt immer deutlicher eine Tendenz zum "Jobhopping". Der Zufriedenheit des Mitarbeiters mit seinem Arbeitsplatz maß man in den letzten Jahren besonderes Gewicht bei, um die Bindung an das Unternehmen zu erhöhen. In der betrieblichen Realität kristallisierte sich jedoch heraus, daß trotz teils ausgeklügelter Maßnahmen zur Erhöhung der Arbeitszufriedenheit die Verweildauer einer gewissen Mitarbeiterschicht gering ist. An dieser Stelle setzt die vorliegende Arbeit an. In der arbeits- und organisationspsychologischen Forschung hat sich bis dato kein Ansatz etabliert, der die Bindung eines Angestellten an einen Arbeitgeber umfassend zu erklären vermag. Auf die Diskussion der zentralen Begriffe der Arbeit, Arbeits-, Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung, folgt die Übertragung von Erkenntnissen aus der der Customer Relationship-Forschung zuzurechnenden Kundenbindung auf den Fokus Mitarbeiterbindung. Nachdem unterschiedliche theoretische Ansätze aus dem Bereich der Kundenbindungsforschung auf ihre Adaptierbarkeit für das Phänomen der Mitarbeiterbindung geprüft sind, werden die ermittelten Bestimmungsgrößen anhand von Plausibilitätsüberlegungen im Sinne eines ersten Ansatzes zur Modellkonzeptualisierung zueinander in Beziehung gesetzt.

Dieser Eintrag ist Teil der Universitätsbibliographie.

Das Dokument wird vom Publikationsserver der Universitätsbibliothek Mannheim bereitgestellt.




+ Zitationsbeispiel und Export

Bauer, Hans H. ; Jensen, Stefanie (2001) Determinanten der Mitarbeiterbindung - Überlegungen zur Verallgemeinerung der Kundenbindungstheorie. Open Access Mannheim [Arbeitspapier]
[img]
Vorschau



+ Suche Autoren in

+ Download-Statistik

Downloads im letzten Jahr

Detailierte Angaben



Sie haben einen Fehler gefunden? Teilen Sie uns Ihren Korrekturwunsch bitte hier mit: E-Mail


Actions (login required)

Eintrag anzeigen Eintrag anzeigen