MADOC (MANNHEIM ELECTRONIC DOCUMENT SERVER) vereinigt seit September 2011 den zuvor eigenständigen Publikationsserver und die Universitätsbibliographie unter einer gemeinsamen Oberfläche. Zur Verfügung gestellt und betreut wird MADOC von der Universitätsbibliothek Mannheim.


MADOC veröffentlicht Ihre Dokumente

Die Angehörenden der Universität Mannheim können MADOC als Publikationsserver nutzen, um ihre wissenschaftlichen Arbeiten kostenfrei und dauerhaft weltweit zugänglich zu machen. MADOC bietet eine Plattform zur Erstveröffentlichung neuer Forschungsergebnisse, z. B. in Arbeitspapieren oder Dissertationen. Außerdem ermöglicht MADOC die Zweitveröffentlichung (bzw. Selbstarchivierung) bereits andernorts, z. B. in einer Zeitschrift, erschienener Arbeiten, sofern die entsprechenden Rechte vorliegen.


MADOC ist Universitätsbibliographie

MADOC erfüllt die Funktion einer Universitätsbibliographie, d. h. MADOC verzeichnet die Veröffentlichungen der Angehörigen der Universität Mannheim, die im Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit an der Universität entstanden sind, möglichst vollständig. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität bringen dazu ihre Publikationslisten regelmäßig in MADOC ein. Die Einträge in MADOC bilden dann auch die Grundlage für den Forschungsbericht der Universität.


MADOC spiegelt die wissenschaftliche Forschungsleistung der Universität Mannheim

In seiner neuen Gesamtfunktion bietet MADOC eine umfassende Darstellung der wissenschaftlichen Aktivitäten an der Universität Mannheim. Alle Angehörigen der Universität sind eingeladen, Erst- oder Zweitveröffentlichungen in MADOC einzubringen und damit die Sichtbarkeit des Forschungsstandorts Mannheim zu erhöhen.


Die Universitätsbibliothek Mannheim unterstützt alle Angehörigen der Universität bei ihrer Arbeit mit MADOC. Sie möchte so dazu beitragen, die wissenschaftliche Leistung der Universität für die Wissenschaft und die interessierte Öffentlichkeit umfassend und zeitgemäß zu präsentieren und zuverlässig verfügbar zu machen.

Ansprechpartner

Madoc unterstützt OAI 2.0 mit der Basis-URL https://ub-madoc.bib.uni-mannheim.de/cgi/oai2