Zurück zur Übersicht
Exportieren als [feed] RSS 1.0 [feed] RSS 2.0
Gruppieren nach: Erscheinungsjahr | Dokumenttyp | Keine Sortierung
Springe zu: 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2008 | 2007 | 2006 | 2003 | 2002 | 2000 | 1999 | 1996

2013

Schmitt, Mark (2013) Beate Schappach: Aids in Literatur, Theater und Film : Zur kulturellen Dramaturgie eines Störfalls. Zürich : Chronos, 2012. Medienwissenschaft : Rezensionen, reviews 30 4 442-445 [Rezension]

2012

Schmitt, Mark (2012) Nestler, Sebastian: Performative Kritik : eine philosophische Intervention in den Begriffsapparat der Cultural Studies. Bielefeld, 2011. Medienwissenschaft 29 4 428-430 [Rezension]

Schmitt, Mark (2012) Lynchian Road Movies. David Lynchs Spiel mit der Wissensordnung eines Genres am Beispiel von Wild at Heart und The Straight Story. Bielefeld 207-230 [Buchkapitel]

Lim, Il-Tschung (2012) Die Spionage, der Krieg und das Virus : populäres Globalisierungswissen im zeitgenössischen Hollywood-Kino. München [u.a.] [Buch]

Krstic, Igor (2012) Immersion in the ‘Maximum City’? Interactivity, kinaesthetics and notions of embodiment in Slumdog Millionaire (2008). New Cinemas : Journal of Contemporary Film 9 2/3 83-99 [Zeitschriftenartikel]

Krstic, Igor (2012) Slums Analog / Slums Digital. Parapluie : elektronische zeitschrift für kulturen, künste, literaturen 28 [Zeitschriftenartikel]

2011

Heinz, Sarah (2011) Ireland Online: Diaspora, Virtual Communities and the Question of National Identity. In: Proceedings : Anglistentag 2010 Saarbrücken 2011 Trier [Konferenzveröffentlichung]

Peltzer, Anja (2011) Identität und Spektakel : Der Hollywood-Blockbuster als global erfolgreicher Identitätsanbieter. Konstanz [Buch]

Wagenknecht, Andreas (2011) Das Automobil als konstruktive Metapher. Eine Diskursanalyse zur Rolle des Autos in der Filmtheorie. Wiesbaden [Buch]

2010

Heinz, Sarah (2010) Rezension zu: Curtis, Robin: Conscientious Viscerality : The Autobiographical Stance in German Film and Video. Emsdetten, 2006. Scope : an online journal of film and tv studies 16 [Rezension]

Heinz, Sarah (2010) Rezension Web Communities zu: Ferreday, Debra: Online Belongings. Oxford, 2009 und Tokar, Alexander: Metaphors of the Web 2.0. Frankfurt a. M., 2009. Medienwissenschaft : Rezensionen, reviews 4 518-522 [Rezension]

Krstic, Igor (2010) Camera obscura und Phantasmagoria: Zwei Modelle filmischer Visualität: Visuelle Kultur. Parapluie : elektronische zeitschrift für kulturen, künste, literaturen 26 [Zeitschriftenartikel]

2008

Schmitt, Mark (2008) "This World Rejects Them": Das Stereotyp des White Trash und seine Aufbrechung in den Filmen Rob Zombies. Magalit 2 3 20-25 [Zeitschriftenartikel]

2007

Rütten, Marina (2007) Hispanoamerikanische Filmproduktion zwischen Autorenfilm und Konfektionskino. Open Access [Dissertation]
[img]
Vorschau

2006

Horlacher, Stefan (2006) Medialität und Multiplizität der Realität in 'Daniel Martin'. In: Mediale Ansichten : Dokumentation des 18. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums 2006 Marburg [Konferenzveröffentlichung]

2003

Keppler, Angela (2003) Für eine Ästhetik des Fernsehens. Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft 48 2 285-296 [Zeitschriftenartikel]

2002

Kloepfer, Rolf (2002) Tragende Filmwirkung, unbewußt? Berlin 47-63 [Buchkapitel]

2000

Berghaus, Margot (2000) Steinzeitmenschen Online: Stabilität und Wandel beim Aufwachsen in neuen Medienwelten. Medien + Erziehung 44 1 7-9 [Zeitschriftenartikel]

Keppler, Angela (2000) Verschränkte Gegenwarten : Medien- und Kommunikationsforschung als Untersuchung kultureller Transformationen. Soziologische Revue ; Sonderheft 5 140-152 [Zeitschriftenartikel]

1999

Ochsner, Beate (1999) Georges Franju : Eine Ästhetik der Verstümmelung. In: Kino-(Ro)Mania : Intermedialität zwischen Film und Literatur 1999 Tübingen [Konferenzveröffentlichung]

1996

Böhn, Andreas (1996) Bewegung im Stillstand : Die Parallelfahrt bei Jim Jarmusch und Peter Greenaway : Ein Mittel zur Destruktion des filmischen Erzählraums. München 247-259 [Buchkapitel]

Diese Liste wurde am Mon Mar 25 21:28:57 2019 CET automatisch erstellt.